Pfirsich-Limonade – Erfrischung für die heiße Jahreszeit

Limonade mal anders. Selbstgemacht ist natürlich besser als selbstgekauft -das weiss doch jedes Kind 😉 Diese Limonade zähle ich zu der Kategorie erfrischend und weniger süß. Wobei ob diese sauer oder süß schmecken soll, könnt ihr zum Schluß selbst entscheiden. Alles was ihr dafür braucht ist:

Zutaten:
  • Bergpfirsich: 6 
  • Zitrone: 1 
  • Minze: ca. 1 Stängel
  • Wasser: 1,5 L
  • Zucker: 30g

 

Zubereitung:

Wasser in ein Kochtopf füllen, Zucker hinzufügen und das ganze ca. 10 min erhitzen. Die Zitrone teilen und anschließend auspressen. Die Bergpfirsiche vierteln und zusammen mit Minze dazugeben. Das Wasser zusammen mit Bergpfirsichen, Zitronensaft und Minze zum kochen bringen und bei niedriger Hitze ca. 30 min. leicht köcheln lassen.

IMG_2403IMG_2402
IMG_2420IMG_2424

Wenn die Limonade abgekühlt ist, werden die Früchte samt Minze entfern und in die Flasche umgefüllt. Vorm Verzehr würde ich diese für 1-2 Stunden in den Kühlschrank kaltstellen. Falls ihr es süß bevorzugt,  etwas Honig hinzufügen.

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s